Machen Sie einen Ausflug an den Ammersee möglich

Donate Now

Projektpartner: Ev. Pflegezentrum Planegg / Diakonie München und Oberbayern – Innere Mission e.V.

 So können Sie helfen

Die größte Herausforderung für die Betreuer in Pflegezentren für Senioren sind Ausflüge zu ermöglichen. Viele der Bewohner sind auf Gehhilfen (Rollatoren, Rollstühle) angewiesen und dies bedeutet immer zusätzliche helfende Hände, die schwer zu bekommen sind.

Sie können dem Wunsch vieler SeniorInnen nachkommen und einen Ausflug mit Bootsfahrt auf dem Ammersee unterstützen. Gemeinsam fahren Sie von Planegg aus zur Ablegestelle und verbringen gemeinsam einen eindrucksvollen Tag mit Blick auf die Alpen. Nebenbei kommen Sie ins Gespräch und schenken den Bewohnern Ihre Aufmerksamkeit und ein offenes Ohr.

Benötige Helfer: 8-12

 

Die Einrichtung

In einem gemütlichen Haus – am Rande des Klosterwalds Maria Eich gelegen und umgeben von einem schönen Garten – bietet die Einrichtung Stationäre Pflege, Kurzzeitpflege und einige Appartements für Rüstige ohne Pflegeeinstufung.

Die insgesamt 146 Plätze verteilen sich auf drei Wohnbereiche. Alle Einzel- und Doppelzimmer lassen sich durch mitgebrachte Möbel oder Einrichtungsgenstände individuell gestalten. Beliebtes Herzstück in jedem Stockwerk ist das große Wohnzimmer für gemeinsame Mahlzeiten und geselliges Beisammensein. Weitere gemütliche Platzerl wie Sitzecken und Erker eignen sich ideal zum Lesen und für entspannte Gespräche.

Sehr gut angebunden an das Ortszentrum Planegg und an die S-Bahn-Station Planegg, beides in wenigen Minuten zu erreichen.

Man spürt, dass die Betreiber möchten, dass sich die Bewohner*innen wohl fühlen: Dazu gehört nicht nur eine liebevolle und qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung, sondern auch ein interessantes und umfangreiches Veranstaltungsprogramm sowie eine hervorragende Küche.

Mehr Infos: https://www.pflegezentrum-planegg.de/

Foto: Bayrische Seenschifffahrt GmbH