Legen Sie eine Wildblumenwiese für blinde Frauen an

Donate Now

Projektpartner: Heim für blinde Frauen

So können Sie helfen

Im hauseigenen Park gibt es eine große Wiese, die über die Jahre vermoost ist und nicht mehr so viele bunte Blumen, Kräuter und Gräser beheimatet, wie wünschenswert wäre. Da dieser Park ein Kleinod der Einrichtung ist soll die Wiese wieder in ein Paradies für Blumen und Hummeln verwandelt werden. Und für die Bewohnerinnen zu einem Ort, an dem sie verweilen, riechen, hören und die Natur spüren können. Somit wird der Leitgedanke des Heims – „Verantwortung für die uns anvertrauten Menschen und die Natur“ – perfekt umgesetzt!

Benötige Helfer: 10-20

 

Die Einrichtung

Das Heim für blinde Frauen ist eine Pflegeeinrichtung für 89 blinde und sehbeeinträchtigte, in der Regel hoch betagte und pflegebedürftige Menschen (Frauen und Männer, trotz des Namens). Die Bewohner kommen in die Einrichtung, wenn ein selbständiges Leben in den eigenen vier Wänden nicht mehr möglich ist.

Durch Pflege, Betreuung und Unterstützung wird versucht einen Lebensabend zu ermöglichen, der lebenswert und nicht bevormundend ist.

Mehr Infos: www.heimfuerblindefrauen.de