Gestalten Sie gemeinsam einen Garten

Donate Now

Projektpartner: Jonas Better Place Stiftung gGmbH

So können Sie helfen
Der Garten der Einrichtung liegt in Hanglage und wirkt wenig einladend, da er verwildert ist. Er soll in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen neu gestaltet werden: z.B. mit einem Hochbeet, die Sitzgelegenheit könnten erneuert werden, ein Grillplatz soll angelegt werden etc. Im Anschluss weihen die Helferinnen und Helfer und die Jugendlichen bei einem gemeinsam gekochten Essen den Garten ein.

Benötigte Helfer: 5-10

 

Die Einrichtung
In der Einrichtung „New Place“ der Jonas Better Place Stiftung gGmbH haben männliche Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Flucht- und Migrationshintergrund im Alter zwischen 14 und 21 Jahren im denkmalgeschützten Gebäude in der Wolfratshausener Altstadt ein neues zu Hause gefunden.

Viele junge Flüchtlinge haben schon in jungen Jahren gelernt, Verantwortung für sich und ihr Leben zu übernehmen und dies während ihrer Flucht auch ausreichend bewiesen. Dennoch weisen sie pädagogischen Unterstützungsbedarf auf, vor allem beim Erlernen der deutschen Sprache, im Umgang mit Behörden, bei den weichenstellenden Entscheidungen für Schule und Beruf sowie in der kulturellen und sozialen Integration. Voraussetzung für die Aufnahme in unserer Wohngruppe ist daher die Bereitschaft zum Besuch einer schulischen oder beruflichen Maßnahme. Der Jugendliche wird je nach Bedarf bei der Verbesserung seiner Deutschkenntnisse, beim Erreichen eines Schulabschlusses, in der Freizeitgestaltung sowie in der beruflichen Orientierung professionell gefördert und begleitet. Im täglichen Miteinander werden lebenspraktische Bereiche wie Einkaufen, Kochen und Putzen sowie die Weiterentwicklung der sozialen Kompetenzen thematisiert, bearbeitet und pädagogische Handlungsmuster entwickelt.

Das pädagogische Personal stabilisiert die Jugendlichen, begleitet sie im lebenspraktischen Bereich und unterstützt bis zu zwölf junge Menschen bei der schulischen, sozialen und kulturellen Integration und bereitet sie so auf ein selbständiges Leben vor.

Mehr Infos: www.jonasbetterplace.com