Ermöglichen Sie Wellness im Pflegezentrum

Donate Now

Projektpartner: Pflegezentrum Lore Malsch Haus / Innere Mission München e.V.

So können Sie helfen

Das Pflegezentrum, in dem 133 hochbetagte Bewohner in einer grünen Idylle aus Waldluft und Vogelgezwitscher leben, will nicht nur gute Pflege bieten, sondern möglichst auch Momente voller „Wellness“.

Vor Wellnesshotels stehen oft hölzerne Relax-Liegen. Ergonomisch geformt, bequem und mit Blick in die Natur laden sie zu entspannten Momenten ein. Das Lore-Malsch-Haus ist rundherum mit schöner Natur gesegnet, aber die Relax-Liegen sind bislang leider nur eine charmante Idee unserer Mitarbeiter.

Wäre es nicht schön, wenn sich Bewohner wie Rudi Regitz, 87 Jahre, zumindest zeitweise wie in einem Wellnesshotel fühlen? Dazu würden wir gerne die grüne Insel vor der Rezeption unseres Hauses mit Relax-Liegen bestücken. Wer dann zukünftig unsere Einrichtung besucht, würde an entspannten Bewohnern vorbeikommen.

Mit etwas handwerklichen Geschick und Freude am Werkln bauen Sie hochwertige Relax-Liegen mit Bauanleitung (Selbstbauset). Vom Hausmeister bis zum Pfarrer krempeln alle die Ärmel hoch.

Am Ende des Einsatzes gibt es dann ein Probeliegen unserer Bewohner und Cocktails für alle! Und diese müssen den Vergleich mit einem Wellnesshotel nicht scheuen…

Benötige Helfer: 8-14

 

Die Einrichtung

135 Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern für Hochbetagte, die auf dauerhafte Unterstützung angewiesen sind. Das “Lore-Malsch-Haus” liegt in Riemerling / Ottobrunn und firmiert in manchen Stadtplänen aufgrund seiner Lage als „Haus im Wald“. Der Einrichtungsleitung liegt hochwertige Pflege und ein kreativ-liebevoller Umgang mit unseren Bewohnern am Herzen. Die Mitarbeitenden arbeiten bewusst nach christlichen Grundprinzipien, aber Menschen aller Konfessionen sind herzlich willkommen.

Mehr Infos: https://www.im-muenchen.de/hilfe-im-alter/alten-und-pflegeheime/pflegezentrum-lore-malsch-riemerling.html