Entweder gärtnern oder malern – Sie haben die Wahl!

Donate Now

Dieses Projekt wurde umgesetzt von der Nemetschek Group.

Projektpartner: Gemeinschaftszentrum Integriertes Wohnen / Innere Mission München

So können Sie helfen

Der kleine Außenbereich soll nach dem Winter wieder „aufgehübscht“ werden, damit sich die Bewohnner*innen dort gern mit einer Tasse Kaffee niederlassen wollen. Dazu gehören Arbeiten wie Unkraut jäten, Pflanzen setzen, Hochbeete und den Kräutergarten „aktivieren“. Ggf. könnten auch Rankhilfen angebracht und Pflanzen dafür gesetzt werden.

Außerdem wünscht sich die Einrichtung, dass der kleine Eingangsbereich neu gestrichen wird.

Benötige Helfer: 6 – 8

 

Die Einrichtung
Das Gemeinschaftszentrum Integriertes Wohnen mit betreuten Seniorenwohnungen (IWO) – im Eigentum der Gewofag – ist ein Modellprojekt der Stadt München unter Trägerschaft der Hilfe im Alter GmbH der Inneren Mission München e.V. Die Bewohner leben nachbarschaftlich zusammen und teilen sich einen begrünten Innenhof.

Der beliebte Garten befindet sich im Vorgarten des Gemeinschaftszentrums des Integrierten Wohnens auf ca. 50 m² Fläche und wird ausschließlich gemeinschaftlich genutzt. Er verfügt über ein Hochbeet, Holzhäuschen für Gartengeräte, zwei Komposter etc.

Mehr Infos: https://www.im-muenchen.de/hilfe-im-alter/wohnen-im-alter/integriertes-wohnen.html