Ein neues Gartenhaus für eine Jugendwohngruppe

Donate Now

Projektpartner:  Lotse Wohngruppen gGmbH

So können Sie helfen

Die jungen Bewohner würden sich riesig über ein neues Gartenhäuschen freuen. Das alte kaputte soll durch ein neues ersetzt werden, um Geräte und Pflanzen einzulagern und zu überwintern. Das dafür nötigte Punktfundament würde vorab fertiggestellt werden. Wenn noch Zeit bleibt können gemeinsam kleine Gartenarbeiten erledigt werden.

Benötige Helfer: 6-10

 

Die Einrichtung

Bei Lotse e.V. erfahren Kinder, Jugendliche und Familien Verständnis und echte Hilfe in Krisenzeiten. Mit dem breiten Angebot an individueller Unterstützung wird gemeinsam und gemeinschaftlich die richtige Lösung gefunden.

In der teilbetreuten Jugendwohngemeinschaft „Lotsen W(e)G“ leben derzeit sechs männliche Jugendliche im Alter zwischen 17 und 20 Jahren. Gemeinsam bewohnen die jungen Menschen ein Einzelhaus im Landkreis München. Vier Einzelzimmer und ein Doppelzimmer bieten Geborgenheit und Raum. Die Jugendlichen werden auf ihrem Weg zu einer selbstständigen Lebensführung unterstützt und erhalten Unterstützung bei Schule und Beruf, bei Behördenkontakten, Freizeitgestaltung und im Erlernen eines lösungsorientierten Umgangs mit Konflikten.

Mehr Infos unter: www.lotse-jugendhilfe.de