Ein inklusiver Tag für Sie und Ihren grünen Daumen

Donate Now

Dieses Projekt ist vergeben.

Projektpartner: Stiftung Pfennigparade / Gärtnerei am Hart

So können Sie helfen

Die körperbehinderten Mitarbeiter*innen der Gärtnerei Am Hart pflegen und gestalten im gesamten Münchner Raum Außenanlagen und Innenbegrünungen. Dabei kommen die eigenen Anlagen und Räume stets zu kurz. Diese wieder aufzubessern ist das Ziel der gemeinsamen Aktion.

Hierfür soll die Umgestaltung der Terrasse (Verlegen von Holzdielen) abgeschlossen werden. Damit gewinnen unsere Besucher*innen und Werkstattbeschäftigten wieder einen barrierefreien Ort zum Erholen und Plauschen.

Des Weiteren müssen neue Böden in den Maschinen-Containern verlegt, sowie die Bewässerung an den Frühbeeten überarbeitet werden.

Bei ausreichend Zeit können auch neue Möbel (Sitze, Tische und Liegestühle aus Holz) für die fertige Terrasse gebaut werden.

Es stehen also viele spannende Aufgaben an, um sich kreativ auszuleben und dabei individuell zu verwirklichen.

Benötige Helfer: 6-15

 

Die Einrichtung

Die Stiftung Pfennigparade gibt seit über 65 Jahren körperbehinderten Menschen neue Perspektiven. Sie betreibt mit ihren Tochtergesellschaften Kindergärten, Schulen, ambulante und stationäre Wohneinrichtungen, Pflegedienste, Werkstätten und eine Integrationsfirma. Chancengleichheit und Teilhabe am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben stehen bei uns an erster Stelle. Mehr als 2.000 Mitarbeiter*innen arbeiten in 16 gemeinnützigen Tochtergesellschaften der Pfennigparade. Heute fördert die Stiftung fast 2.500 körperbehinderte Menschen in den Bereichen Bildung, Arbeit, Wohnen und Medizin.

Mehr Infos: http://www.werkstatt-pfennigparade.de