Bereiten Sie ein Festmahl im Frauenobdach Karla 51

Donate Now

Projektpartner: Frauenobdach Karla 51 / Evangelisches Hilfswerk München

So können Sie helfen

Sie ermöglichen den Bewohnerinnen von Karla 51  für einen Moment die Schwierigkeiten und Belastungen ihres Alltags zu vergessen und ein wenig zu genießen. Am Aktionstag unterstützen Sie das Team von Karla 51 dabei und bereiten für 30-max. 40 Besucherinnen und Bewohnerinnen und für ihre Kinder ein besonderes Mittagessen zu. Dazu gehört neben einer Hauptspeise mit und einer ohne Fleisch noch ein besonderer Salat und ein köstlicher Nachttisch.

Um auch die Atmosphäre für dieses besondere Essen zu schaffen, werden die Tische schön dekoriert und besonders eingedeckt. Dabei übernehmen Sie die Vorbereitungen, das Kochen, die Dekoration und auch den Tischdienst, bedienen Ihre „Gäste“ und Essen gemeinsam. Im Anschluss wird es ein kleines Angebot an Spielen geben, die immer gut ankommen und für Spaß und Unterhaltung sorgen. Freuen Sie sich auf viele interessante und auch berührende Begegnungen.

Der andere Teil des Teams kann dem Frauenobdach einen riesigen Gefallen tun indem es die Wände des Treppenhauses und die Flure weißelt. Diese haben einen neuen Anstrich bitter nötig!

Benötige Helfer: 10-16

 

Die Einrichtung

Das Frauenobdach KARLA 51 ist Münchens erste Anlaufstelle für akut wohnungslose Frauen mit und ohne Kinder. Das Haus hat Tag und Nacht geöffnet und bietet mit seinen 55 Einzelzimmern vorübergehendes Obdach, Beratung und Begleitung. Im hauseigenen Café können Frauen und Kinder sehr günstig Essen erwerben, Wäsche waschen, kostenlose Kleidung finden, aber auch feiern, ratschen und beisammen sein.

Mehr Infos: http://www.hilfswerk-muenchen.de/hilfsangebote-frauenobdach-karla-51.html

 

Bildquelle: © Cornelia Avenarius