Bekommen Sie ein Gefühl für die Mobilität von Senioren

Donate Now

Projektpartner: Evangelisches Pflegezentrum Eichenau

So können Sie helfen

Am Vormittag bekommen die Teilnehmer ein Gefühl für die Mobilität von Senioren, die oft nur mit Hilfsmitteln unterstützt vorhanden ist. Auf dem Programm stehen ein Rollstuhlparcour, Rollatortraining und E-Rollis können getestet werden.

Vor der Mittagspause gibt es dann die Einweisung in die Handhabung der Leih-Rikschas.

Am Nachmittag ermöglichen Sie den Bewohner*innen eine kleine Sightseeing-Tour durch den Ort mit Zwischenstopps u.a. am See und der Eisdiele. Zurück im Pflegezentrum lassen Sie das gemeinsame Erlebnis mit einem kleinen Gläschen Sekt ausklingen.

Benötigte Helfer: 6-8

 

Die Einrichtung

Stationäre Pflege, Beschützende Pflege, Kurzzeitpflege und Pflegewohnen für pflegebedürftige Menschen und ihre Lebenspartner: Umgeben von einer schönen Parkanlage erstreckt sich das Pflegezentrum Eichenau auf mehr als 14.000 Quadratmetern.

Die Bewohnerinnen und Bewohner genießen den liebevoll gestalteten Garten und die Klänge der Natur. Im Pflegezentrum wird nach einem ganzheitlichen Konzept gearbeitet. Auch vielfältige, interessante Veranstaltungen und eine hervorragende Küche tragen dazu bei, dass sich die Bewohner wohlfühlen.

Weitere Infos: https://www.im-muenchen.de/hilfe-im-alter/alten-und-pflegeheime/pflegezentrum-eichenau.html

Foto © Pedalhelden.de