Bau einer Outdoor-Chillout-Lounge

Donate Now

Dieses Projekt wird von factory42 durchgeführt.

Projektpartner: Kinder- und Jugendtreff Zeugnerhof / Kreisjugendring München-Stadt

So können Sie helfen

Der Zeugnerhof, welcher dieses Jahr seinen 40.ten Geburtstag feierte, ist neben einem Kinder- und Jugendtreff auch ein Haus für produktive und kreative Tätigkeiten im Stadtteil. So finden im ehemaligen Bauernhof in zwei großen Werkräumen und einer Schuster- und Lederwerkstatt unter fachlicher Anleitung produktive und kreative Tätigkeiten statt. Viele dieser Produktionen wurden in wechselnden Ausstellungen vor Ort und auf Stadtteilfesten gezeigt.

In einem großangelegten Projekt soll nun die alte Schusterwerkstatt und die Pagode davor renoviert und zu einer Chillout-Lounge umgestaltet werden. Es fallen neben Renovierungs- und Malerarbeiten auch Holz-, ggf. Möbelbau- & Gartenarbeiten an.

Die genauen Tätigkeiten (und der Umfang) für den Projekttag mit dem Unternehmen können flexibel abgestimmt werden, da das ganze Projekt sicherlich eine Woche dauern wird und auch die Besucher des Treffs einbezogen werden sollen.

Benötigte Helfer: 6-14 Teilnehmer

 

Die Einrichtung

Der heutige Kinder- und Jugendtreff Zeugnerhof bietet vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Dazu gehören u.a. ein Musikstudio, eine Ton- und Holz-werkstatt, eine Mal- und Bastelwerkstatt, ein PC-Raum und ein großes Sortiment an Spielen. Im Studio werden fast täglich Beats aufgenommen. Im Saal wird nachmittags Sport getrieben und am Abend Breakdance getanzt.

Durch digitale Bildungsangebote bleiben die Kinder und Jugendliche immer auf dem neuesten Stand und können auch durch Aktionen im Haus ihre Kompe-tenzen erweitern.
In das Hausgeschehen bringen sich die Kinder und Jugendlichen aktiv ein, beispielsweise durch die Planung und Gestaltung von Räumen, Aktivitäten und Anschaffungen.
In den Ferien gibt es wöchentliche Aktionen und Ausflüge, auch im Rahmen von Ferien Extra!.

Die meiste Zeit kommen die Kinder und Jugendlichen jedoch, um Freunde zu treffen, zu spielen, zu quatschen und zu relaxen. Dabei stehen pädagogische Fachkräfte als Ansprechpersonen zur Verfügung. Sie unterstützen auch beim Übergang Schule – Beruf und bei allen Alltagsproblemen. Pädagogische Fachkräfte des Teams bieten zudem an der Mittelschule am Inzeller Weg Schulsozialarbeit, JADE und Jugendsozialarbeit an.

Mehr Infos: https://www.kjr-m.de/freizeiteinrichtungen/zeugnerhof-kinder-und-jugendtreff-berg-am-laim/