Des mach ma! auch im zweiten Jahr ein Erfolg

Sieben Unternehmen waren „Wiederholungs-Täter“ und 4 neue engagierten sich beim 2. Aktionstag Münchner Unternehmen „Des mach ma!“

Die Energie Südbayern z.B. kochte ein besonderes Mittagessen für wohnungslose Frauen, die maihiro GmbH tauschte Schreibtischstuhl und PC gegen Schaufel und Harke und unterstützte die behinderten Angestellten der Gärtnerei am Hart. Tech Data, dieses Jahr mit zwei Projekten dabei, engagierte sich wieder in der Arche Moosach und das andere Team machte mit behinderten Senioren bei strahlendem Wetter einen Ausflug ins Chiemgau.

Insgesamt beteiligten sich 130 Mitarbeiter aus 11 Unternehmen (AmRest/Starbucks, Energie Südbayern, iwis Gruppe, Tech Data, Dassault Systèmes, maihiro GmbH, HD plus, BRUNATA-METRONA, MTU Aero Engines, Collaboration Factory, LoeschHundLiepold Kommunikation) in 12 Projekten und es kamen 900 Stunden gemeinnütziges Engagement und 15.000 Euro Projektspenden zusammen.